0468

Hersteller:

LTS

Typ:

M62

Fabriknummer:

0468

Achsfolge:

Co'Co'

Baujahr:

1968

Spurweite:

1435 mm

 

Lebenslauf

__.__.1968

Auslieferung an DR - Deutsche Reichsbahn "V 200 131"

28.10.1968

Abnahme

29.10.1968

Indientstellung [Bw Falkenberg (Elster)]

01.06.1970

Umzeichnung in "120 131-8"

10.07.1991

Zusammenstoß in Groitzsch [mit LKW]

01.01.1992

Umzeichnung in "220 131-7"

13.04.1992

z-Stellung

21.04.1992

Ausmusterung [Bw Leipzig Wahren]

05.02.1993

Überführung Leipzig-Wahren - Coswig

21.11.1993

Überführung Coswig - Plessa

__.04.1994

++ [ABCO Manfred Lyssy Recycling, Abbruch, Schrott e. K., Plessa]

 

Revisionen

Ort: Werk: Ausbesserungsart: HU-Datum: Farbe:
Cottbus Cs V6 21.12.1987 altrot
Leipzig-Wahren Wah Br.Rev. 04.01.1991  
Leipzig-Wahren Wah Br.Unt. 03.01.1992  
         

 

Fotos

 0468 - DR "120 131-8"

Ort: Neukieritzsch [DDR]
Datum: __.06.1984
Foto: Marco Osterland  0468 - DR "120 131-8"

Ort: Leipzig-Wahren [DDR]
Datum: 21.05.1989
Foto: Ernst Lauer  0468 - DR "120 131-8"

Ort: Bw Leipzig-Wahren [Germany]
Datum: 19.09.1991
Foto: Ernst Lauer  0468 - DR "220 131-7"

Ort: Bw Leipzig-Wahren [Germany]
Datum: 01.08.1992
Foto: Steffen Hennig  0468 - DR "220 131-7"

Ort: Coswig [Germany]
Datum: 02.04.1993
Foto: Steffen Hennig