Lokerkennung

Anfang

Fabrikschild

Eckig

Schalldämpfer

Ja *

Zierleiste / Griffstange

Zierleiste + Handstangen

Lüftergitter-Dach

6 teilig

Lüftergitter-Seite

3 teilig

Lüfterg.-Führerhaus

groß

runder Lüfter Dach

 

* "Bauart LTS"

-----------------------------------------

Umbau nach V6 / V7 (20.11.1990)

Fabrikschild

Eckig

Schalldämpfer

Ja

Zierleiste / Griffstange

Zierleiste + Handstangen

Lüftergitter-Dach

3 teilig

Lüftergitter-Seite

3 teilig

Lüfterg.-Führerhaus

klein

runder Lüfter Dach

 

 

Bahnräumer Eigenbau

-----------------------------------------

2089

Hersteller

LTS

Typ

V 200

Fabriknummer

2089

Achsfolge

Co'Co'

Baujahr

1974

Spurweite

1435 mm

 

Lebenslauf (von Steffen Duntsch)

__.__.1974

Auslieferung an DR - Deutsche Reichsbahn "120 357-9"

01.10.1974

Abnahme

04.10.1974

Indientstellung [Bw Arnstadt]

01.01.1992

Umzeichnung in "220 357-8"

01.01.1994

=> DB AG - Deutsche Bahn AG, GB Traktion "220 357-8"

13.01.1994

z-Stellung

21.03.1994

Ausmusterung [Bh Dresden]

__.08.1994

++ [Bh Dresden-Friedrichstadt]

 

Revisionen

Ort Werk Ausbesserungsart Datum Farbe
Cottbus Cs V6 20.11.1990 bordeauxrot
         
         
         

 

Fotos

 

__.__.1974 - 31.05.1970

wird gesucht !

 

01.06.1970 - 31.12.1991

2089 - DR "120 357-9"

Ort: Neustadt (Dosse) [DDR]
Datum: 11.04.1987
Foto: Karl-Heinz Siebke 

 

01.01.1992 - bis zu ihrem Ende

2089 - DR "220 357-8"

Ort: Cottbus [Germany]
Datum: 18.05.1992
Foto: Michael Noack  2089 - DB AG "220 357-8"

Ort: Bh Dresden-Friedrichstadt [Germany]
Datum: 30.07.1994
Foto: Marco Osterland